lcdmedia.de - LCD media GmbH
Medientechnik - Fragen und Antworten - User Helpdesk | LCD media GmbH
LCD media GmbH

LCD media Helpdesk - FAQ zur Projektionstechnik 

 

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten zur Projektionstechnik.

Falls Ihre Frage hier nicht beantwortet ist, erreichen Sie unsere Service-Abteilung auch telefonisch unter
(040) 650 524 - 60
, per E-Mail unter beamer@lcdmedia.htm oder über das FAQ-Kontaktformular.

 
 
 
 

Fragen zum Thema Bild

  • Wieso bekomme ich keine Bildübertragung, wenn ich meinen Projektor an mein Notebook anschließe?
    Die externe Monitor-Schnittstelle Ihres Notebooks muß erst freigeschaltet werden. Hierfür gibt es in der Regel spezielle Tastenkombinationen (meist <Fn> + <F5/F8-Taste>) oder Software-Utilities. Ziehen Sie das Handbuch Ihres Notebooks zu Rate.
  • Wieso soll ich beim Notebook den internen Monitor ausschalten, wenn ich projiziere?
    Durch die gleichzeitige Signalübertragung zum internen und externen Monitor wird die Grafikkarte Ihres Notebooks doppelt belastet. Deaktivieren des internen Monitors bringt bei einigen Laptops eine Qualitätssteigerung des projizierten Bildes.
 
 

Fragen zum Thema hohe Auflösungen

  • Auf der Fernbedienung meines Projektors ist eine Taste mit dem Namen "PAN", "SCALE" oder "RESIZE". Was bewirkt diese Taste?
    Sie benutzen diese Funktion, wenn Sie eine höhere Auflösung darstellen wollen, als Ihr Projektor in der Echtdarstellung hergibt. Hierdurch wird lediglich ein Teil des Bildes dargestellt, wo meistens die Ränder fehlen. Neue Modelle zeigen sogar das volle Bild komprimiert dar.
  • Viele D/V-Projektoren können hohe Auflösungen komprimiert darstellen. Manche Geräte arbeiten hier mit speziellen Rechenverfahren, z B. Resizing- Technologie oder AiR (Advanced imaged Real- time)-Resizer. Wie ist die Bildqualität?
    Komprimierte Bilder bedeuten immer starke Qualitätseinbußen. Auch aufwendige Rechenverfahren ändern daran wenig. Nutzen Sie stattdessen die PAN-Funktion (bzw. SCALE oder RESIZE), um einen Teil des Bildes ohne Qualitätseinbußen darzustellen.
    Das beste Bildergebnis erzielen Sie jedoch generell immer mit einer 1:1 Darstellung der Auflösung. Passen Sie in dem Fall die Auflösung Ihres PCs auf die native Auflösung des Beamers an.
 
 

Fragen zum Thema optimale Einstellungen

  • Wie stelle ich unter Windows meine Auflösung richtig ein?
    Gehen Sie über das Startmenü in die Systemsteuerung und dort in den Bereich "Anzeige". Auf dem letzten Reiter "Einstellungen" finden Sie die Möglichkeit die Ausgangsauflösung Ihres PCs entsprechend dem Ausgabegerät anzupassen. Bitte beachten Sie, dass einige PCs und Laptops hier oftmals mehrere Monitore zur Auswahl anbieten (intern/extern/1/2). Ziehen Sie im Zweifelsfall Ihr EDV-Haus oder das Handbuch zu Rate.
  • Wie kann ich die Frequenz meines Projektors unter Windows 9x/NT/2k/XP optimal einstellen?
    Wenn Sie im Start-Menü auf "Beenden" gehen, wird die gesamte Benutzeroberfläche mit einem Grauschleier belegt. Verändern Sie nun solange die Frequenz, bis keine Vertikalstreifen mehr zu sehen sind. Oder noch besser: Verwenden Sie unser Beamer Test Programm
  • Und wie kann ich unter Windows 3.11 die Geräte optimal einstellen?
    Unter Hauptgruppe ist im Ordner Systemsteuerungen das Programm Desktop. Hier gibt es im Feld Muster die Einstellung "50 % Grau".
    Achten Sie außerdem darauf, daß kein Hintergrundbild eingeschaltet ist. Wenn Sie jetzt alle Fenster schließen, können Sie den Projektor oder das Panel optimal einstellen.
 
 

Fragen zum Thema Kabelverlängerung

  • Auf wieviele Meter kann ich mein VGA-Kabel maximal verlängern?
    Dieses hängt von der Grafikkarte Ihres PCs ab. Normalerweise ist eine Gesamtlänge von bis zu 10 m unproblematisch, darüberhinaus kann das Bild unscharf werden.
  • Was mache ich, wenn ich sehr große Entfernungen überwinden muß?
    Verwenden Sie doppelt abgeschirmte Kabel oder einen Signalverstärker von LCD media. Oder greifen Sie zu alternativen Techniken wie Bildübertragung via CAT5/CAT6 Kabel oder über Glasfaser. Sparen Sie hier nicht an der Qualität. Bei uns erhalten Sie ebenfalls Verstärker für USB, Video, DVI sowie entsprechende Kabel und Verlängerungen.
 
 
 
 
zur Übersicht
 
 

Beamer Service

 

Haben Sie weitere Fragen an unsere Techniker?

Rufen Sie uns an:
Tel: 040 / 650 524 - 60
Mo - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr 

 
 
 

Auszeichnung

 
Fachbetrieb für Informationstechnik LCD media
 
 
fine_top_border
LCD media Hamburg - Ihr AV-Systemhaus für Konferenz- und Medientechnik
Zum Scrollen
können Sie
das Mausrad
benutzen.